Englisch sprechen lernen

Online Sprachkurse für die Englische Sprache gibt es viele. Viele sind gut, aber wie kann man Englisch wirklich richtig sprechen lernen. Nicht nur ein paar Wörter, sondern einfach frei und fließend Englisch sprechen.

Englisch sprechen lernen ist das Ziel...

aber wie kann man wirklich fließend sprechen lernen. Obwohl es viele Sprachkurse im Internet und in Sprachschulen gibt gelten für das Erlernen des fließend Sprechens einer Sprache übergreifend die gleichen Regeln.

  • Radio oder Fernsehen in der Zielsprache anschauen
  • Auslandsaufenthalt oder Sprachreisen
  • Tägliche Anwendung des Gelernten
  • Häufiges Üben der Aussprache
  • Tandem zum Sprechen finden
  • Sprechen, sprechen, sprechen!

Radio oder Fernsehen in der Zielsprache anschauen

Die aufgeführten Punkte sind meist bereits bekannt, leider scheitert es häufig bei der Umsetzung. Gerade das nebenbei Anhören eines Podcasts oder Radio in der Freizeit ist eine ideale Art und Weiße um sich mit dem Klang der englischen Sprache vertraut zu machen. Nach 3 - 4 Wochen regelmässigen anhören, gerne auch leise durch die Nacht durch, werden Sie feststellen, dass sich ihr Hörverstehen deutlich verbessert. Das ist natürlich die Voraussetzung um fließend Sprechen zu lernen, denn Sie müssen Ihren Gesprächspartner ja erstmal verstehen können.

Auslandsaufenthalte oder Sprachreisen

Eine Zeit im Ausland zu verbringen ist eine wunderbare Art und Weise endliche 100% fließend Englisch sprechen lernen zu können. Leider ist der alleinige Aufenthalt keine Garantie dafür, dass man danach jederzeit Englisch sprechen kann. Die häufigsten Probleme sind schlechte Vorbereitung und Freunde in der eigenen Landessprache.

Wer bereits mit guten Grundkenntnissen ins Ausland geht, wird nicht nur mehr aus dem Auslandsaufenthalt, wie zum Beispiel Erasmusjahr, machen können, sondern auch deutlich schneller Freunde in der Zielsprache finden. Wer jedoch unvorbereitet nach England oder die USA geht und erst einen Sprachkurs vor Ort beginnt, wird viel wertvolle Zeit mit den Grundkenntnissen der Sprache verbringen, die man sich auch günstig und schnell selber online beibringen kann. Die viel größere Gefahr ist es jedoch, dass man aufgrund der schlechten Sprachkenntnisse erstmal Freunde in seiner eigenen Sprache macht. Das ist natürlich an sich kein Problem, aber für das Sprachenlernen ist es sehr schlecht. Sie werden in Ihrer Freizeit nach dem Sprachkurs höchstwahrscheinlich in Ihrer eigenen Sprache sprechen. Daher werden Sie nicht nur langsamer lernen und das gelernte nach dem Unterricht wieder vergessen, sondern noch viel schlimmer, Sie werden die neuen Erfahrungen im Gastland in Ihrer eigenen Sprache machen. Neue Erfahrungen sind aber eine besonders gute Art und Weise neue Vokabeln und Sprachkenntnisse fast nebenbei aufzuschnappen. Einfach weil alles so neu und interessant ist, dass Ihr Gehirn alle Informationen geradezu aufsaugt. Neue Vokabeln beim Museumsbesuch oder im Restaurant oder Kurzausflug werden geradezu automatisch tief im Gehirn verankert.

Verpassen Sie nicht diese großartige Möglichkeit. Suchen Sie sich lokale Freunde in der Zielsprache und bereiten Sie sich auf ihren Sprachurlaub oder Erasmusjahr bestmöglich vor.

Tägliche Wiederholung der englischen Vokabeln

Das tägliche Anwenden des bereits gelernten ist eine wunderbare Methode um es langfristig zu behalten. Die Daumenregel besagt, dass Sie eine Vokabel, Satz oder Konjugation SIEBEN MAL richtig wiederholen müssen, damit diese EIN LEBEN LANG in Ihrem Langzeitgedächtnis verankert wird. Gerade am Anfang ist es mühselig wenn Sie die grundlegenden Vokabeln ständig neu lernen müssen, weil Sie diese bis zum nächsten Unterricht schon wieder vergessen haben. Für langfristige Erfolge und gerade als Anfänger ist es fürs Englisch lernen extrem wichtig das neu gelernte täglich zu wiederholen. Ein kurzer Blick auf die Wörter oder das laute Aussprechen der Vokabeln genügt dabei schon. Probieren Sie es selber aus und Sie werden Ihren Lernerfolg um 150% beschleunigen.

Häufiges Üben der englischen Aussprache

Um Englisch sprechen zu lernen ist besonders wichtig auch gut verstanden zu werden. Daher empfiehlt es sich als Anfänger besondere Aufmerksamkeit auf die Aussprache zu legen. Wenn Sie ein Wort selber korrekt aussprechen können, bedeutet das gleichzeitig dass Sie es in einem Gespräch viel schneller und natürlich verstehen werden. Das natürliche und schnelle Verstehen von Wörtern ist wichtig um entspannte Gespräche auf Englisch zu führen.

Zusätzlich hat eine gute Aussprache noch den Vorteil, dass Sie sich viel sicherer und selbstbewusster der englischen Sprache bedienen. Sie fühlen sich nicht unsicher oder finden dass Sie komisch klingen, sondern wissen, dass Ihre Aussprache angenehm und deutlich ist. Dadurch werden Sie auch viel mehr Komplimente von Kollegen und Freunden bekommen, die sich dann auch viel lieber mit Ihnen unterhalten. Haben Sie schonmal mit jemanden der eine furchtbare Aussprache hat aus Höflichkeit ein Gespräch geführt? Dann wissen Sie wie anstrengend die falsche Sprachmelodie und Aussprache sein kann. Wenn Sie aber jemanden kenne der zwar ein paar Fehler macht aber einfach angenehm klingt, haben Sie sicherlich kein Problem sich länger zu unterhalten. So geht es auch anderen Menschen und durch eine gute Aussprache bekommen Sie einfach mehr Möglichkeiten um selber Englisch sprechen zu üben.

Tandem zum Sprechen finden

Ein Tandempartner möchte meist Ihre Muttersprache üben. Sie können sich also mit einem englischsprachigen Muttersprachler im Cafe treffen und gemütlich ohne Scheu vor Fehlern die gegenseitigen Sprachen üben. Das hat nicht nur den Vorteil dass man das Lernen aus dem steifen Sprachunterricht herausnimmt und ins angenehme Cafe verlagert, sonder auch, dass Sie viel mehr alltagssprachliche Vokabeln lernen werden. Darüber hinaus finden über solche Tandemtreffen meist wunderbare Freundschaften die ein Leben lang halten können.

Tandem - Sprachpartner finden Sie einfach und problemlos im Internet oder ihrer Bibliothek oder Buchladen

Sprechen, sprechen, sprechen

Klingt logisch, ist aber meistens übersehen. Wenn Englisch sprechen lernen möchte muss natürlich einfach viel sprechen. Dabei kommt es gerade am Anfang nicht darauf an perfekt zu sprechen oder alle Vokabeln und Konjugationen zu wissen. Es geht einfach darum, dass Sie lernen sich mit ihrem bereits gelernten Wörtern und Möglichkeiten auszudrücken. Es ist dabei sehr wichtig, dass Sie keine Angst vor Fehlern haben. Jeder Fehler ist gut für Sie, da Sie etwas neues lernen werden. Es ist bereits hunderte Male bewiesen, dass die Leute, die ins Ausland gehen und vom ersten Tag an jeden Tag drauf lossprechen schon nach ein paar Wochen unglaubliche Fortschritte machen. Im Vergleich, der Lerntyp der sich gerne erstmal mit Büchern und Kursen vorbereitet braucht deutlich länger um endlich sprechen zu lernen. Ehrlicherweise kann der zweite Lerntyp zwar häufig besser schreiben oder lesen, aber meistens lernt dieser Lerntyp nie richtig frei Englisch sprechen. Lerntyp eins spricht meistens schon nach ein paar Monaten absolut fliessend und kann die nötigen Kenntnisse im schriftlichen auch schnell  nachholen sollten diese benötigt werden.  Wer Englisch sprechen lernen möchte muss also viel Sprechen, am besten mehrmals täglich. Egal ob alleine oder mit Freunden. Führen Sie kleine Gespräche, singen Sie Lieder oder lesen Sie laut, Hauptsache Sie sprechen.

Viel Erfolg beim Englisch lernen

Hey Leute, das hats echt gebracht. Wenn man mal nachdenkt, macht ja auch Sinn eure Methode. Ist zwar kein reiner Business Englischkurs, aber hat mir enorm geholfen. Den ersten Bonus gabs auch schon, DANKE!!!

Francesca Francesca

Nach 1 – 2 Monaten und fleissigen lernen ging es wirklich spürbar voran. Wenn ich jetzt Englisch spreche bin ich viel sicherer und entspannter. Die ersten Komplimente gabs auch schon und die nächste Sprache folgt.

Mario Mario

Jetzt spreche ich endlich gutes Englisch und muss mich nicht mehr verstecken. Danke nochmal ans NLS Team für den tollen Support!

Sarah Sarah
JETZT SONDERRABATT SICHERN!

DIE VORTEILE DES NLS SYSTEMS

  • Schneller Sprachen lernen

    Mit der NLS Sprachlernmethode lernen Sie schneller Englisch | Spanisch | Italienisch | Französisch als mit herkömmlichen Sprachkursen!

  • Kontinuierliche Erfolge

    Die besondere NLS Methode ermöglicht es Ihnen das Erlernte ein Leben lang zu behalten. Auch wenn Sie mal ein paar Monate keine Zeit haben, fallen Sie nicht zurück!

  • Sprechen lernen ist der Fokus!

    Der NLS Sprachkurs konzentriert am Anfang nur auf alltagsrelevante Vokabeln und Grammatik, damit Sie schnell mit Freunden und im Urlaub lossprechen können!

  • Magischer Vokabeltrainer

    Lernen Sie schnell und einfach neue Vokabeln! Das magische 3 – Stufen System garantiert, dass Sie jedes Wort schnell lernen und ein Leben lang behalten werden!

  • Pures Geld sparen!

    Sparen Sie sich unzählige Sprachkurse und Software. Lernen Sie einfach online. Einmal bezahlen und ein leben Lang Zugang erhalten. Wir freuen uns über Ihre Erfolge!

  • Online - Weltweit - 24 / 7

    Sie können mit NLS auf dem Computer und unterwegs auf Ihrem iPad oder Smartphone lernen. NLS ist für Sie da, egal wo und wann Sie gerade Zeit haben!