10 Lustigste Sprachen, Die Man Lernen Sollte

Es gibt absolut keinen Grund dafür, dass das Erlernen einer Sprache langweilig sein sollte. Ob einzelne Wörter der gewählten Sprache Sie amüsieren, oder ob Ihre Aussprache Ihre Zunge in Knoten verbindet, es gibt immer eine unterhaltsame Seite davon. Also, wenn Sie Lust auf ein bisschen Spaß haben, sollten Sie eine der folgenden zehn Sprachen lernen.

Englisch

Mit einer Vielfalt von adoptierten Wörtern ist Englisch eine unglaublich ausdrucksstarke, abwechslungsreiche und flexible Sprache. Es ist die Sprache der globalen Popkultur, und es ist typisch für sie, trendige Wörter aufzunehmen und sie “offiziell” zu machen. Da es eine so weit verbreitete Sprache ist, haben Sie viele Möglichkeiten, diese frischen neuen Wörter in die Praxis umzusetzen und viel Spaß dabeizuhaben, da es erst lustig und ungewöhnlich für die anderen klingen wird.

Spanisch

Spanisch ist wirklich unterhaltsam zu lernen, vor allem in den ersten paar Stufen, wenn Sie mit Bildern von Speedy Gonzales, Gestiefelte Kater, Dora the Explorer und anderen Latino oder spanischen Schriftzeichen zu tun haben werden. Als zusätzlicher Bonus ist die Aussprache eine vollkommen lustige Sache, und während Sie Spanisch üben, werden Sie oft in Gelächter ausbrechen, besonders wenn man seine gerollten “rs” trainiert.

page1image1800256

 

Japanisch

Wenn man Japanisch lernt, wird man von seinen garaigo (geliehenen Wörtern) beeindruckt sein, die normalerweise im “katakana” Zeichensystem geschrieben sind. Dies sind westliche Wörter, die nun in die Alltagssprache integriert werden. Das sind, zum Beispiel: Apo (Verabredung), Arubui (RV), Baiku (Fahrrad). Sie scheinen so passend zu sein, dass es Ihnen immer Spaß machen wird, diese zu benutzen.

Gebärdensprache

Das Lernen der Gebärdensprache bietet ein ganz anderes Training für Ihren Geist und lässt völlig neue Fähigkeiten sich entwickeln. Es gibt auch praktische Vorteile der Sprache. Stellen Sie sich vor, Sie können problemlos in einem lauten Ort, wie, zum Beispiel, in einem überfüllten Konzert oder sogar mit vollem Mund ganz normal kommunizieren. Dabei müssen Sie viele komische Bewegungen machen, die Sie erste Zeit zum Lachen bringen werden.

Brasilianisches Portugiesisch

Neben der hippen Musik und den sonnenverwöhnten Stränden des Landes heben sich brasilianisch-portugiesische, entzückend klingende Diminutive (“inha” / “inho”) und hüpfender Rhythmus wirklich von ihrem europäischen Kollegen ab. Die lokale Sprache zu sprechen (mit dem brasilianischen Zwitschern) wird Ihnen einen

page2image1796224

deutlichen Vorteil verschaffen, wenn Sie sich mit Einheimischen auf ihrer Muttersprache unterhalten werden.

Türkisch

Sie können überrascht sein, dass Türkisch eine Reihe von Lehnwörtern – vor allem aus dem Französischen – besitzt, und dass seine Grammatik relativ logisch ist. Fasziniert? Der Spaß fängt erst an, wenn man lernt, mit lateinischer Schrift phonetisch zu lesen und zu schreiben und sich türkische Laute zu merken. Türkisches “c” wird, zum Beispiel, wie englisches “j” ausgesprochen (wie im englischen Wort “jam”).

Italienisch

Die Sprache der Liebe. Wir wissen, dass Sie sich vorgestellt haben, wie Sie sich auf Italienisch unterhalten, während Sie durch die gepflasterten Straßen Roms schlendern und bis zu den Ellbogen in authentischer Pizza sind. Dabei sollen Sie aber auch versuchen, die richtige Gestik zu benutzen. Das macht beim Italienischen viel aus. Sie wirken dann wie Einheimische und haben viel Spaß bei so einer Art Schauspielerei.

Deutsch

Jeder, wer Deutsch als Fremdsprache lernt, ist vor allem von seinen langen Wörtern überrascht. Sobald Sie diese zerlegen, werden Sie feststellen, dass sie aus Bestandteilen bestehen und viele nicht übersetzbar sind. Probieren Sie im Englischen zu Schadenfreude, Fernweh (Heimweh nach einem Ort, an dem du noch nie warst) oder Verschlimmbessern (versuchen, etwas zu verbessern, und es dabei schlechter machen) ein Äquivalent zu finden.

Quechua

Eine seltene Sprache, wie eine von Inkas zu lernen, wird Ihnen tatsächlich viel Spaß bringen. Wenn Sie vorhaben, jemals durch Peru, Ecuador oder Bolivien zu reisen, werden die Einheimischen Ihnen ein großes Lob dafür geben, dass Sie zusätzliche sprachliche Anstrengungen unternehmen und sich des Spanischen enthalten (auch dort gesprochen) wollen. Zum Glück ist es wirklich einfach die Grundkenntnisse in Quechua zu beherrschen.

Chinesisch

Während die chinesische Grammatik tatsächlich einfacher als bei vielen anderen Sprachen ist, fängt der wahre Spaß an, wenn man es auszusprechen lernt. Chinesisch ist eine Tonsprache, was bedeutet, dass ein einzelner Ton auf verschiedene Arten ausgesprochen werden kann, und verschiedene Bedeutungen hat. Während Sie beim

Start auf jeden Fall alles versauen, werden Sie viele Gründe dafür haben, über sich selbst zu lachen.

Über den Autor

Ich bin Mari,  ein Freiberufler und Inhaltskoordinator auf dieser Ressource. Wenn Sie mehr über mich erfahren möchten, besuchen meine Facebook und Twitter-Account