B6.2.11.2: Die Verneinung von have to

Die Verneinung von have to kann es sowohl „man muss nicht“ bedeuten, aber auch „man braucht nicht“. Das heisst, dass „to have to“ und „to need to“ in der Verneinung dasselbe aussagen. Ein kleiner Unterschied besteht dennoch: „to have to“ wird immer mit „to do“ verneint – bei „to neet to“ kann man auch das Verb „to need“ selbst verneinen.

Examples = Beispiele

  • He does not have to leave tonight, it will be okay if he leaves tomorrow. = Er braucht noch nicht heute zu fahren, es ist auch morgen noch okay.
  • We do not have to take him to the doctor right now, we can wait for next week. = Wir brauchen ihn noch nicht heute zum Arzt zu bringen, wir können bis nächste Woche warten.
  • She does not have to pay this immediately. = Sie muss das nicht sofort bezahlen.