Schneller Englisch lernen? – Wie geht das?

Das Geheimnis um schneller Englisch zu lernen.

Kann man schneller Englisch lernen - In 10 Tagen?

Englisch ist die am dritthäufigsten gesprochene Sprache der Welt und bringt viele Vorteile im Beruf, Reisen, Schule, Studium, Geschäfte, Handel, internationalen Beziehungen und Kultur mit sich. Diese erschließen sich den Menschen die diese wichtige Sprache fliessend sprechen. Darüber hinaus ist Englisch die am häufigsten gelernte Sprache und hierfür gibt es viele gute Gründe.

Aber wie lange dauert es eigentlich, um Englisch zu lernen.

Das ist die Frage die sich sicherlich viele schon einmal gestellt haben. Denn wenn man eine neue Sprache lernen möchte hat man in der Regel wenig Zeit dafür. Natürlich möchte jeder noch schneller Englisch lernen können. Aufgrund fehlender Geduld und dem allseits bekannten Zeitmangel brechen leider viele das Lernen der Sprache nach wenigen Tagen oder Wochen wieder ab. Eine Ursache hierfür sind falsche Erwartungen und Versprechen. Es ist eine große Lüge und Trick für eines besseres Marketing zu behaupten, dass man eine Sprache im Handumdrehen lernen kann, am Besten noch im Schlaf. Viele Sprachkurse behaupten leider auch noch immer, dass man zum Beispiel Englisch ganz einfach und schnell in nur 10 Tagen erlernen kann. Wir von NLS (Natural Language System) sagen Ihnen ganz ehrlich, dass das nicht möglich sein kann. Denn obwohl Sie in 10 Tagen eventuell bereits nach dem Weg fragen können, werden Sie höchst wahrscheinlich die Antwort nicht verstehen, geschweige denn eine Unterhaltung führen können, um lokale Tipps und Ratschläge von Einheimischen zu erfahren und zu verstehen.

Unsere Erfahrung beim Sprachen lernen zeigt uns,

dass unserer Kunden, egal ob Jung oder Alt, in der Lage sind Englisch mit unseren NLS Sprachkursen oder direkt im Ausland in nur 3 - 6 Monaten sprechen zu lernen. An dieser Stelle muss natürlich ehrlicherweise gesagt werden, dass dann die Aussprache noch nicht perfekt sein kann und durchaus einige Fehler gemacht werden. Aber wenn Sie sich intensiv mit der neuen Sprache umgeben und diese viel ausprobieren und nutzen, werden Sie nach dieser Zeit in der Lage sein neue Freunde in der erlernten Sprache zu finden und sich mit Leuten zu unterhalten. Sie werden überrascht sein wie viel schneller Sie Englisch lernen können. Sicherlich ist es nicht möglich in nur 10 Tagen Englisch zu lernen. Aber wenn Sie jeden Tag mindestens 10 Minuten ihrer kostbaren Zeit für das Üben verwenden, werden Sie schnell Fortschritte sehen. Das Geheimnis liegt in der Kontinuität. Es bringt leider nur wenig einen Tag 4 h Vokabeln zu pauken, um den Rest der Woche wieder alles zu vergessen.

Was sind Methoden um schneller Englisch lernen zu können?

Das Geheimnis sind kleine Einheiten und vor allem ein regelmässiger Kontakt mit der neuen Sprache die Sie erlernen möchten. Wenn Sie zu den erfolgreichen Leuten gehören die 3 Monate dran geblieben sind und sich entscheiden weiter zu machen, dann können Sie in den nächsten 6 bis 12 Monate zu den Menschen gehören, denen man nicht gleich beim ersten Wort anhört, dass Englisch nicht ihre Muttersprache ist. Basierend auf unserer Erfahrung können wir sagen, dass es möglich ist eine Sprache gut in ca. 6 - 12 Monaten zu lernen, sodass Sie wirklich frei reden können, Witze machen und verstehen werden, aber auch anspruchsvolle Themen besprechen können. Die Menschen die in bereits 3 - 6 Monaten recht gut reden können, haben alle eins gemeinsam: Sie reden und probieren die neuen Vokabeln und Sätze von Anfang an aus und haben keine Angst Fehler zu machen, weil Sie wissen, dass Fehler machen ganz normal ist und zum Lernen dazu gehört. Eigentlich müsste man für jeden gemachten und korrigierten Fehler dankbar sein, da er Ihnen beim Lernen und Verstehen der neuen Sprache sehr viel hilft. Somit können Sie noch schneller Englisch lernen.

Die Zeit die Sie brauchen, um Englisch zu lernen hängt auch von der Sprachlernmethode ab.

Häufig konzentrieren sich Sprachkurse zu stark auf das erlernen der Grammatik und vernachlässigen dann die Bedeutung des Hörens und vor allem des Sprechens. Es wird scheinbar davon ausgegangen, dass wenn Sie alle Grammatik-Regeln im Englischen kennen, auch die Sprache können. Aber das ist wirklich nicht der Fall, denn Sprache kommt von Sprechen. Wenn Sie nicht in der Lage sind sich in der Sprache zu verständigen, beherrschen Sie unserer Meinung nach die Sprache noch nicht. Mit all den Regeln in Ihrem Kopf blockieren Sie häufig ihr eigenes Sprechen und brauchen im Nachhinein die doppelte Zeit, um all diese wieder zu vergessen und natürlich ohne nachzudenken anwenden zu können. Den Sprechen ist eine Gewohnheitssache. Weder Sie noch irgendjemand anders kann im Kopf gleichzeitig Vokabeln übersetzen, grammatische Regeln anwenden und einem Gespräch folgen und auch noch dazu beitragen. Das Regelwerk einer Sprache müssen Sie auf natürliche Weise anwenden können, ohne nachzudenken. Sie müssen einfach spüren wie es richtig „klingt“, um das Gespräch entspannt verfolgen und genießen zu können. Darüber hinaus gilt, umso eher Sie anfangen umso eher werden Sie Englisch gelernt haben.

Eine gute Methode zum Englisch lernen,

zusätzlich zur NLS Sprachlernmethode ist es, Selbstgespräche, laut oder im Kopf, zu führen, um sich einfach mal auszuprobieren und zu erkennen wo es noch hängt. Besser sogar noch wenn Sie jemand haben der Englisch sprechen kann, und bereit ist mit ihnen so viel wie möglich zu üben. Wenn Sie die Sprache gleich von Anfang an möglichst viel ausprobieren und laut aussprechen, auch wenn Sie am Anfang nur wenige Wörter beherrschen, werden Sie sehen wie schnell Sie Fortschritte machen.

Warum lernt man in Beziehungen die Sprache häufig so schnell?

Man hat ganz einfach ein entspanntes und vertrauensvolles Ambiente um sich, traut sich die Sprache auszuprobieren und wird (hoffentlich) liebevoll und unermüdlich korrigiert und gefördert. Aber das nützt natürlich alles nichts, wenn Sie miteinander nicht auf Englisch reden.

Zusammenfassend zum Thema Sprachen lernen,

können wir sagen, dass man Sprachen nicht in 10 oder 30 Tagen lernen kann. In 3 Monaten bereits ein ordentliches Sprachvermögen aufzubauen ist jedoch sehr gut möglich. In 6 - 12 Monate kann man eine Sprache jedoch bereits sehr gut lernen.

Um eine Sprache jedoch zu perfektionieren kann es noch viel länger dauern, schließlich gibt es nicht umsonst Studiengängen in denen sich zukünftige Lehrer und Professoren bis zu 5 Jahren mit dem Erlernen der englischen Sprache beschäftigen.

Am Ende braucht jedoch jeder unterschiedlich viel Zeit, aber mit der für Sie besten Sprachlernmethode können Sie dafür sorgen, dass Sie ihre investierte Zeit zum erlernen der englischen Sprache so sinnvoll wie möglich nutzen.

Englisch gehört auf jeden Fall zu einer der am leichtesten erlernbaren Sprachen, einfach aus dem Grund, dass Sie viele Menschen treffen werden mit denen Sie diese Sprache üben können. Darüber hinaus können Sie im Englisch einige Fehler machen und werden trotzdem noch gut verstanden. Deswegen eignet sich Englisch auch perfekt zum Sprachen lernen.

Lassen Sie sich aber nicht täuschen. Um eine Sprache, egal ob Englisch oder Chinesisch, zu perfektionieren, braucht es einige Jahre. Daher gehen Sie nicht mit falschen Erwartungen ans Sprachen lernen heran. In 10 Tagen werden Sie nicht perfekt reden können, aber in 3 Monaten werden Sie schon eine ganze Menge auf Englisch sagen können.

privacy Wir halten uns an den Datenschutz!

Daria

Jetzt spreche ich auch ein gutes Englisch und muss mich nicht mehr verstecken. Danke nochmal ans NLS Team für den Support!

Daria
David

Hey Leute, das hats echt gebracht. Wenn man mal nachdenkt, macht ja auch Sinn eure Methode. Ist zwar kein reiner Business Englischkurs, aber hat mir enorm geholfen. Den ersten Bonus gabs auch schon, DANKE!!!

David
Mario

Nach 1 – 2 Monaten und fleissigen lernen ging es wirklich spürbar voran. Wenn ich jetzt Englisch spreche bin ich viel sicherer und entspannter. Die ersten Komplimente gabs auch schon und die nächste Sprache folgt.

Mario

Beginnen Sie, aktiv zu sprechen und die gelernten Vokabeln anzuwenden! Lernen Sie, Ihre Wunschsprache aktiv anzuwenden und fließend zu sprechen!

Hören Sie sich die spannende Geschichte als Hörbuch an! Gewöhnen Sie sich an die richtige Aussprache und verbessern Sie ihr Hörverstehen!

Lesen Sie eine spannende Geschichte in Ihrer Wunschsprache und lernen Sie so schnell und einfach die wichtigsten Vokabeln für tägliche Gespräche!

Lerne immer und überall

Hier können Sie einfach ihr Wunschsprache lernen und online alle Inhalte bequem abrufen. Alle Lektionen sind mit jedem Computer, Tablet oder Mobiltelefon abrufbar. So können Sie immer und überall zugreifen.

Schnell und effektiv

Mit NLS müssen Sie nicht stundenlang studieren, sondern brauchen nur zehn Minuten pro Tag. Das macht den NLS-Sprachkurs ideal für vielbeschäftigte Studenten, Schüler und Berufstätige!

Im Beruf und Urlaub immer sprechbereit

Die speziell entwickelte Kurzgeschichte aufzusagen, ist die perfekte Vorbereitung für den Urlaub, die Präsentation vor dem Kunden, die mündliche Prüfung in der Schule oder den dauerhaften Erhalt der Sprache nach der Rückkehr aus dem Auslandsjahr.

Mit zehn Minuten aktivem Sprachtraining pro Tag verbessern Sie sich stetig, werden selbstbewusster, setzen die Theorie in die Praxis um und erhalten sich Ihre Lernerfolge ein Leben lang. Sprachen lernen mit unseren Methoden kann so einfach sein. Bleiben Sie dran!

Bauen Sie stetig Ihren Wortschatz aus

Weiterhin empfehlen wir Ihnen, den exklusiven Vokabeltrainer auf unserer Website zu benutzen. Der Text ist auf die wichtigsten Wörter für den täglichen Sprachgebrauch aufgebaut.

Mit dem Vokabeltrainer üben Sie diese und erweitern den sogenannten Grundwortschatz. Sie werden sehen, dass das Lernen neuer Vokabeln viel einfacher ist, wenn bereits eine fundierte Grundlage vorhanden ist.

privacy Wir halten uns an den Datenschutz!